Vista – Speicherplatz für Systemwiederherstellung ändern

Manchmal ist es sinnvoll, den Speicherplatz für die Systemwiederherstellung zu verändern.

Start -> Ausführen -> cmd (enter)

vssadmin resize shadowstorage /on=c: /for=c: /maxsize=4GB (enter)

Mit diesem Befehl würde man die Systemwiederherstellung für das Laufwerk C:\ auf Laufwerk C:\ auf 4 GB begrenzen.

Erläuterung :
/on=X                    -> Laufwerk, wo die Daten gespeichert werden soll
/for=X                   -> Laufwerk, welches gesichert werden soll
/maxsize=XGB       -> Speicherplatz für die Systemwiederherstellungsdaten (Minimum=300MB)


Start -> Ausführen -> cmd (enter)

vssadmin resize shadowstorage /on=c: /for=c: (enter)

Mit diesem Befehl würde man die Systemwiederherstellung für das Laufwerk C:\ auf Laufwerk C:\ wieder auf den Windows Standardwert zurücksetzen.

Hinweis :

Wenn die Größe verkleinert wird, werden die ältesten Wiederherstellungspunkte gelöscht !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.