Vista – Windows Uhr korrekt synchronisieren

Windows Vista – und auch ältere Windowssysteme – können sich die aktuelle Uhrzeit aus dem Internet holen. So lassen sich Schwankungen ausgleichen, die von ungenauen Mainboard-Uhren herrühren. Die richtige Uhrzeit ist beispielsweise wichtig für exakte Aufnahmen mit der TV-Karte oder um Dateien zwischen zwei Computern korrekt zu synchronisieren. Leider verbindet sich Windows per Voreinstellung mit dem recht unzuverlässigen Server time.windows.com.
Folge: Die Synchronisierung funktioniert nicht.

Der Server kann jedoch problemlos ausgetauscht werden. Dazu die Windows-Uhr mit einem Klick auf die Zeitanzeige in der Taskleiste öffnen und auf Datum- und Uhrzeiteinstellungen ändern klicken. In der Kartei Internetzeit die Option Einstellungen ändern wählen. In der Auswahlliste sind einige Alternativserver der Standardisierungsbehörde NIST voreingestellt, die etwas besser funktionieren. Sehr gut funktioniert aber auch der Server der Physikalisch-technischen Bundesanstalt. Um ihn zu nutzen muss man die Adresse ptbtime1.ptb.de in das Feld Server eintragen. Ein Klick auf Jetzt synchronisieren liefert binnen weniger Sekunden die korrekte Uhrzeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.