Windows 7 – Recovery CD erstellen

Endlich ist es mit simplen Schritten möglich, eine Recovery CD für Windows 7 zu erstellen. Diese CD ist nötig wenn das alte System sich nicht mehr starten lässt und sonstige Fehler vorliegen.

 

WindowsTaste+R (öffnet das Dialogfeld „Ausführen“) -> recdisk.exe eingeben.

 

Nun muss eine leere CD eingelegt werden und dann kann der Datenträger erstellt werden.

Nachdem der Datenträger erstellt wurde, kann man mit Hilfe der neuen Recovery CD sein System booten und einige Reparaturprogramme nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.