MSE Version 2

Microsoft hat nach einer gelungenen Beta Phase der Security Essentials nun die 2. Version der kostenlosen Antivirenlösung veröffentlicht.

Die finale Version kann hier gedownloadet werden: Download v. Microsoft Server

MSE 2 ist erhältlich als x86 (32bit) und x64 (64bit) Systeme (Windows XP (SP3), Windows Vista / 7 )

 

Welche Neuerungen gibt es?
Um verdächtiges Verhalten von Malware noch zuverlässiger zu erkennen, wurde ausser der Heuristik die komplette Scan-Engine verbessert. Ausserdem fand eine Integration in den Internet Explorer statt, um bösartige Scripte bereits beim Besuch von verseuchten Webseiten zu erkennen und zu entfernen. MSE Version 1 erkannte Scripte erst, wenn sie bereits im Cache des Explorers waren.
Security Essentials filtert ausserdem den Netzwerkverkehr. Die Plattform Windows Filtering steht allerdings nur Windows Vista und Windows 7 Nutzern zur Verfügung. WindowsXP Nutzer kommen leider nicht in den Genuss des erweiterten Schutzes.
„User Friendly“ ist auch die Wahl der CPU-Belastung(zwischen 10 – 100%)  bei einem Scan. Vorteilhaft ist ausserdem die Integration der Windows Firewall in MSE.

Optisch hat sich die Antivirenlösung nur minimal verändert, sie bleibt also schlank und übersichtlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.