Windows Server- Übernehmen der Betriebsmasterrollen

Es gibt viele Gründe die Betriebsmasterrollen auf mehrere Domänen-Controller zu verteilen, sei es zur Entlastung von mehreren DC oder weil ein DC den Dienst versagt.

Los gehts:

In der CMD oder PowerShell:

netdom query fsmo – Befehl um alle Rollen anzusehen, was und wem (DC) gehört.

 

Übernehmen der Betriebsmasterrollen

    Übernehmen der RID-Masterfunktion

    Übernehmen der PDC-Emulationsfunktion

    Übernehmen der Infrastrukturmasterfunktion

    Übernehmen der Domänennamen-Masterfunktion

    Übernehmen der Schemamasterfunktion

 

Übernehmen der RID-Masterfunktion

So übernehmen Sie die RID-Masterfunktion

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie Folgendes ein:
    ntdsutil
  3. Geben Sie Folgendes an der ntdsutil-Eingabeaufforderung ein:
    roles
  4. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    connections
  5. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    connect to serverDomänencontroller
  6. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    quit
  7. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    seize RID master

 

Übernehmen der PDC-Emulationsfunktion

So übernehmen Sie die PDC-Emulationsfunktion

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie Folgendes ein:
    ntdsutil
  3. Geben Sie Folgendes an der ntdsutil-Eingabeaufforderung ein:
    roles
  4. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    connections
  5. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    connect to serverDomänencontroller
  6. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    quit
  7. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    seize PDC

 

 

Übernehmen der Infrastrukturmasterfunktion

So übernehmen Sie die Infrastrukturmasterfunktion

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie Folgendes ein:
    ntdsutil
  3. Geben Sie Folgendes an der ntdsutil-Eingabeaufforderung ein:
    roles
  4. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    connections
  5. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    connect to serverDomänencontroller
  6. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    quit
  7. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    seize infrastructure master

 

 

Übernehmen der Domänennamen-Masterfunktion

So übernehmen Sie die Domänennamen-Masterfunktion

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie Folgendes ein:
    ntdsutil
  3. Geben Sie Folgendes an der ntdsutil-Eingabeaufforderung ein:
    roles
  4. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    connections
  5. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    connect to serverDomänencontroller
  6. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    quit
  7. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    seize domain naming master

 

 

Übernehmen der Schemamasterfunktion

So übernehmen Sie die Schemamasterfunktion

  1. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung.
  2. Geben Sie Folgendes ein:
    ntdsutil
  3. Geben Sie Folgendes an der ntdsutil-Eingabeaufforderung ein:
    roles
  4. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    connections
  5. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    connect to serverDomänencontroller
  6. Geben Sie Folgendes an der server connections-Eingabeaufforderung ein:
    quit
  7. Geben Sie Folgendes an der fsmo maintenance-Eingabeaufforderung ein:
    seize schema master

 

Übernehmen Sie die Schemamasterfunktion (und alle andere) nicht, wenn sie stattdessen übertragen werden kann.

Die Übernahme der Schemamasterfunktion ist ein drastischer Schritt, der nur in Betracht gezogen werden sollte, wenn ein neuerlicher Betrieb des aktuellen Betriebsmasters vollständig ausgeschlossen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.