Microsoft belohnt Community Helfer

Wer auf den Microsoft Portalen MSDN, TechNet oder Microsoft Answers viele hilfreiche Beiträge schreibt, hat in der Zukunft die Möglichkeit den „Community Contributor Award“ zu gewinnen und 12 Monate den Titel tragen.

 

In dieser Zeit hat man kostenlosen Zugriff auf über 400 Titel des hauseigenen Buchverlages, Microsoft Press. Außerdem gibt es eine Urkunde für die Bürowand und ein spezielles Logo für das Nutzerprofil.  Für den Community Contributor Award kann man sich nicht bewerben, allein Microsoft entscheidet, wer diesen Award erhält.
Vergleichbar ist das Ganze mit dem aktuellen MVP-Programm (Most Valuable Professional), welche nur an Experten vergeben wird, unabhängig davon, in welchen Foren sie aktive Hilfe zu Microsoft Produkten geben. Ob das MVP Programm in Zukunft durch den Community Contributor Award ersetzt werden soll, ist zurzeit noch nicht bekannt. Bereits 1999 wollte Microsoft das MVP Programm streichen. Diese Entscheidung wurde allerdings wenige Tage später wieder zurück genommen. Zurzeit gibt es weltweit ca. 4.000 MVP's in den verschiedensten Kategorien.

 

https://www.microsoftcommunitycontributor.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.